Spirituelle Lebensberatung / Coaching mit Aurazeichnungen


Als spiritueller Coach verbinde ich mich durch meine Wahrnehmungsfähigkeit und Intuition mit deiner Aura und lese darin. Alles, was ich fühle und sehe, halte ich in einer Zeichnung fest.


Effektiv und schnell stelle ich fest, welche Ursachen hinter einem bestimmten Thema oder Problem stehen. Welche Blockaden, behindernde Muster und negative Glaubenssätze du hast.


In diesem Blog-Artikel stelle ich dir kurz vor, wie eine spirituelle Lebensberatung, ein spirituelles Coaching mit Aurazeichnung ablaufen kann.


Was ist die Aura?


Die Aura ist das Energiefeld, das jeden Menschen umgibt. Dort sind alle Informationen und unsichtbaren Ursachen gespeichert sowie alle Erfahrungen, Emotionen und Gedankenmuster. Jede Aura hat unterschiedliche Schichten und verschiedene Chakren.

Die Aura ist das Spiegelbild unserer Seele - sie ist einzigartig und individuell. Diese Einzigartigkeit zeigt sich durch die Ausstrahlung eines Menschen.


Wie läuft ein spirituelles Coaching ab?

Aurazeichnung

Ich verbinde mich über das Höhere Selbst mit deiner Aura. Zuerst zeichne ich sieben Aurakreise, die im Idealfall gleichmäßig um die Mitte zentriert sind.


Verschiedenen Farben in unterschiedlichen Ausführungen (Kreise, Striche, Fläche) stehen für bestimmte Themen und Informationen, wie beispielsweise


- negative Glaubenssätze

- negative Energien wie Flüche, Verwünschungen, Gelübde …

- Verletzungen und offene Wunden

- Konflikte

- fremde Energie in deinem System

- Energieräuber, die dir deine Energie abziehen

- verstorbene Seelen

- Auswirkungen von Medikamenten

- Angriffe


Aber auch

- Energetischer Schutz

- Liebe

- Erfüllung des Lebensplans

- Ungelebte Visionen und Träume

- Unterstützung durch die geistige Welt

- Christusenergie

Es zeigt sich, was dich blockiert und beeinflusst. Und was wir gemeinsam sehen und auflösen dürfen.


Beispiel Lebensberatung mit Ziel mehr Energie und innere Balance


Hier ein Beispiel einer Klientin, die zu mir kam und klagte, dass sie sich energielos und ausgelaugt fühle. Ihr Alltag kam ihr schwer und mühsam vor. Sie wünschte sich wieder mehr Energie, innere Balance und Lebensfreude.

Aurazeichnung Fremdenergie

Ein Blick auf ihre Aurazeichnung zeigt, dass ihr zu diesem Zeitpunkt sehr enges Energiefeld voller Fremdenergie war (braune Farbe). Sie besaß keinen energetischen Schutz (blaue Striche). Fast das gesamte Energiefeld war von negativer Energie (schwarze Farbe ) besetzt. Außerdem zog noch zusätzlich ein großer Energieräuber (dicker brauner Strich) Energie ab.


Im Gespräch war ihr sofort klar, wer dieser Energievampir war. Ich löste die energetische Verbindung zu dieser Person. Wir besprachen entsprechende Maßnahmen, damit sie sich zukünftig besser abgrenzen konnte.






Aurareinigung


Ich reinigte die Aura der Klientin mit verschiedenen Techniken aus dem Bereich des geistigen Heilens und der Energiearbeit. Zusätzlich zeigt ich ihr eine Übung, wie sie sich in Zukunft energetisch reinigen kann. Außerdem eine Übung, wie sie sich energetisch schützen kann.


Reinigung und Schutz sind grundlegende wichtige Techniken, die jeder selbst leicht und gut anwenden kann. Ich übernehme sozusagen den Großputz, die tägliche Reinigungsarbeit erledigst du selbst.

Systemischer Ansatz


Anschließend betrachteten wir die negative Energie (schwarzer Knödel), die vorherrschend in ihrem System war. Dazu stellte sich die Klientin auf eine Zeichnung dieser Energie. Wir spürten einen alten Fluch auf, der sie immer noch belastet. Mit Unterstützung von Engelkarten und einem Gebet lösten wir diese Blockade.


Energieübertragung


Zum Schluß legte ich noch meine Hände auf und ließ Seelenlichtenergie® fließen. Ihr Energiefeld war komplett bereinigt und voller positiver Energie.


Danach fertigte ich eine neue Aurazeichnung an:

Aurazeichnung nach Reinigung

Die Aura war viel größer und durch die Reinigung war Platz für die Liebe (rosa).

Und die Unterstützung durch geistige Helfer (silber und gold) sowie Christusenergie (magenta).


Auch der Lebensplan (hellblau) war im System integriert. Das Energiefeld war gut geschützt (blaue Striche außen).



So oder so ähnlich sieht eine Aura im Idealfall aus. Durch regelmäßige Reinigung und Schutz kann dieser Zustand erhalten werden.






Beispiel Coaching negative Glaubensätze und Blockaden


Wenn Menschen spirituell arbeiten und sich regelmäßig energetisch reinigen und schützen, zeigt sich die Aura bei einem Beratungsgespräch oft so:


Aurazeichnung negativer Glaubenssatz

Der Klient war in diesem Fall geschützt (blaue Striche), gut in seiner Mitte und voller Liebe (rosa Farbe).


Nur ein großer negativer Glaubenssatz (gelbe Farbe) und negative Energie (schwarze Farbe) blockierten ihn bei seinem Thema in dieser Sitzung.


Es zeigten sich ungelebte Träume und Visionen (neonfarben), die noch nicht in seinem Energiefeld integriert waren. Sie gehörten zu seinem Lebensplan (hellblau).


Systemischer Ansatz


Auch hier konnten wir mit einer systemischen Aufstellung der gelben und schwarzen Energie die Blockaden lösen.


Negative Glaubensätze auflösen


Den negativen Glaubenssatz konnte der Klient nach eingehender Betrachtung und Analyse loslassen. Dafür integrierte er eine neue positive Affirmation. Als Aufgabe für Zuhause übertrug er diese Affirmation auf Wasser und sprach sie täglich mehrmals.


Unterstützung durch die geistige Welt


Wir sprachen ausführlich über seine Träume und Visionen Die Verwirklichung unterstützen wir mit einem Schutzkreis mit Engelkarten.


Jede Stunde der spirituellen Lebensbegleitung ist individuell unterschiedlich, aber die Aurazeichung ist immer ein wesentlicher Bestandteil. Sehr oft zeichne ich auch die Chakren, doch über diese Zeichnung schreibe ich in einem separaten Blogartikel.


Die Aurazeichnung führt schnell und effektiv zu den Ursachen deiner Probleme. Und öffnet den Weg für verschiedenste Methoden und Tools aus meinem Werkzeugkoffer und meiner langjährigen Erfahrung.

Interessiert es dich, wie deine Aura zu einem speziellen Thema aussieht? Möchtest du mehr Klarheit und eine Lösung deiner Probleme? Dann nimm gerne Kontakt mit mir auf.


Heilerausbildung


Wenn du selbst erlernen möchtest, die Aura zu zeichnen, kannst du dies in der wunderbaren Heilerausbildung von Adelheid Heggenstaller. Ich habe diese Ausbildung von 2017 bis 2019 absolviert (Grundlagen Jahr und zwei Jahre Fortgeschrittenen Kurs).


Ein neues Kursjahr / Selbsterfahrungsjahr startet im September 2020 in der Energieoase. Weitere Informationen findest du unter aktuelle Termine sowie auf der Webseite von Adelheid.

0 Ansichten

Spirituelle Lebensbegleitung & Energetisches Business Coaching

ICH FREUE MICH AUF DICH - NIMM JETZT KONTAKT MIT MIR AUF

e-mail: info@dieenergieoase.de

© 2020 Energieoase Alexandra Sendlinger - AGBImpressum - Datenschutz