Fr., 16. Juli | Energieoase

Vortrag Corona und Impfungen aus energetischer Sicht

Corona und Impfungen aus energetischer Sicht verstehen und sich schützen
Anmeldung abgeschlossen
Vortrag Corona und Impfungen aus energetischer Sicht

Zeit & Ort

16. Juli, 19:30
Energieoase, Asbachstraße 4, Laugna, Deutschland

Über die Veranstaltung

Warum erkranken Menschen an Corona? Wie wirken Impfungen im Energiesystem des Menschen? Wie kann man sich und andere schützen?

Mit  Hilfe von Aura- und Chakren-Zeichnungen sowie Aufstellungen werden die  energetischen Hintergründe der Covid-19 Infektionen und die Auswirkungen  von Impfungen auf die Gesundheit besprochen. Es werden Möglichkeiten  der Energiearbeit vorgestellt, die helfen, sich und andere vor Corona zu  schützen und Impfungen besser zu vertragen bzw. Impfschäden  entgegenzuwirken.

Dieser  Vortrag ist sowohl für Impfkritiker als auch für Impfbefürworter  geeignet. Er stellt eine energetische Sichtweise auf Covid-19 vor, die  hilft, positiv mit dem „Corona-Problem“ umzugehen.

Auf  Fragen der Kursteilnehmer wird eingegangen. Es gibt die Möglichkeit,  sich über die neuen Ausbildungsgruppen von Adelheid Heggenstaller und das Buch „Heiler der Neuen  Generation“ zu informieren.

Bitte anmelden. Mehr Infos unter https://www.leben-im-mittelpunkt.de/veranstaltungen

Eintritt: 15 €

energie-oase_mit-unterzeile.jpg

Alexandra Sendlinger - Energiearbeit & Coaching